Hochzeitstanzkurse - Termine nach Absprache

Wenn die eigene Hochzeit ansteht oder die von engen Freunden oder Familienmitgliedern denken selbst die hartgesottensten Tanzmuffel über den Eröffnungswalzer (auch Brauttanz genannt) und weitere Tänze nach.

Viele können dabei auf lang zurückliegende erste Tanzerfahrungen zurückgreifen (beim 2. Mal lernt es sich bedeutend leichter, der Körper erinnert sich doch ein wenig, versprochen!). Für manche ist es aber auch das erste Mal...

Auf Hochzeiten steht natürlich der Wiener Walzer hoch im Kurs, aber auch eine romantische Rumba und ein flott gelernter Discofox mit seinen vielen kleinen Variationsmöglichkeiten sind herzlich willkommen auf so einem Fest!

Ich biete von daher Tanzstunden an für Brautpaare, aber auch für kleine und große Hochzeitsgesellschaften! Kommen Sie mit Ihren Freunden und Freundinnen und/oder mit Ihren Familienmitgliedern, dann können Sie alle entspannt miteinander tanzen und Spaß haben!

weitere Infos über Privatstunden hier