Dieser Seite wurde zwar sehr häufig angesehen, aber bislang gab es kaum Anmeldungen. Nun muss der geplante Workshop leider ausfallen. Alles hat seine Zeit...

Solltest Du/Ihr/Sie Interesse haben an diesem Angebot, dann würde ich mich über eine entsprechende Mail sehr freuen und dann sofort Bescheid geben, wenn ich wieder was anbiete! Gerne reagiere ich auch auf die Initiative mehrerer Paare und "stricke" Euch dann einen entsprechenden Kurs!

Selbstverständlich sind Männer- und Frauenpaare aber auch in allen Kursen herzlich willkommen!

Tango Argentino ist ein sehr vielseitiger Tanz, schon allein durch eine große Spannbreite in der Musik: mal melancholisch, mal im Walzerrhythmus, mal beschwingt, mal sehr modern.

Alle Schritte werden tatsächlich geführt, das heißt, der Kontak miteinander ist hier besonders wichtig  - keine Sorge, das lernen wir von Anfang an. Vorkenntnisse sind nicht notwendig!

Da die Grundlagen (Gehen, Haltung, Kontakt) in beiden Rollen die gleichen Voraussetzungen benötigen, ist es möglich, auch in beiden Rollen zu lernen. Einzelanmeldung sind möglich. Je nach Anmeldung versuche ich eine/n Partner/-in zu vermitteln. Und entweder man einigt sich vorab auf eine feste Rollenverteilung oder man wechselt sich im Führen und Folgen ab. Das ist weniger schwer, als die meisten vermuten. Die Kenntnis darüber, was "auf der anderen Seite" passiert ist einfach oft hilfreich für die "eigene Rolle". Nur Mut!

 

P.S. In der Kieler Tangoszene erlebe ich im Übrigen mit großer Freude, dass es immer mehr führende Frauen und auch mal folgende Männer gibt, Frauen die mit Frauen und Männer, die mit Männern tanzen und dass sich das Kieler Auge immer mehr an eine Vielfalt gewöhnt. Das ist sehr schön und erfreulich!

 

Anmeldung oder weitere Informationen erfragen: Kontakt

Tango Argentino - einfach schön hier weiterlesen