Bewegte und meditative Kreistänze

für Menschen mit oder nach einer Krebserkrankung
Eine Krebserkrankung bringt häufig eine reelle oder gefühlte Isolierung mit sich, deshalb kann es gut tun, einen Platz im Kreis einzunehmen. In einfachen Tänzen und Schritten zu Musik aus aller Welt kann Bewegung und Gemeinschaft erlebt werden. Zudem erleben Betroffene ihren Körper nach einer Operation anders, möglicherweise defizitär. Der Verlust des Alten birgt aber auch die Chance auf neue wohltuende Erlebnisse und Blickwinkel auf sich selbst und das Leben.
171-G730: Mi.22.02.17, 16.00 Uhr
Dauer: 6 x 1,5 Std.
Gebühr: 36,00 Euro
171-G731: Mi. 26.04.17, 16.00 Uhr
Dauer: 12 x 1,5 Std.

Anmeldung bitte über die Zukunftswerkstatt Kiel
Gebühr: 72,00 Euro
Leitung: Barbara Wilming, Tanzlehrerin- und therapeutin
Ort: KiTa „Einstein“, Pädiko e.V., Grönhorst 10, 24145 Kiel